Die DEHOGA Akademie » ESF-Förderung

Finanzielle Förderung duch das Land Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)

Die Qualifizierungsreihen der DEHOGA Akademie, FachBriefe und der DEHOGA-UnternehmerBrief werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt.

Die Fachkursförderung des Landes Baden-Württemberg richtet sich dabei ganz besonders an Beschäftige aus kleineren und mittleren Betrieben, Unternehmer/innen, Existenzgründer/innen und Wiedereinsteiger/innen.

Sie sparen im Regelfall 30% der üblichen Kursgebühren. Als Teilnehmer/in ab 50 Jahren sparen Sie 50% der üblichen Kursgebühren. Die speziellen Seminare für Ausbildungsbetriebe können aufgrund dieser öffentlichen Unterstützung und durch die Beteiligung des DEHOGA Baden-Württemberg vollkommen kostenfrei angeboten werden.

Ihr Vorteil:
Wir übernehmen die komplette Verwaltung und Antragstellung dieser „Fachkursförderung“ und geben automatisch die finanziellen Vorteile an Sie weiter. Fachkurse aus dem Programm „Chance Weiterbildung“ richten sich an geringer Qualifizierte Mitarbeiter/innen und werden in einfacher, leicht verständlicher Sprache gehalten. Sie werden mit 70% bezuschusst und sind daher extrem preisgünstig.

Beispielrechnungen: Zur Vergrößerung, klicken Sie auf die Grafik


DEHOGA Seminarsuche

DEHOGA-Akademie Kontakt
Baden-Württemberg:
(07331) 93250-0

Nordrhein-Westfalen:
(02131) 7518-162
DEHOGA Volltextuche