Weiterbildungsmaßnahmen zur Digitalisierung - jetzt nutzen!

 

Ausgesuchte Weiterbildung sind förderfähige Kosten im Rahmen der Überbrückungshilfe III als „Digitalisierungsmaßnahme“. Digitalisierung ist mehr als eine online Tischreservierung oder den Gast selbstständig einchecken zu lassen. An der DEHOGA Akademie bieten wir Ihnen zahlreiche Unterstützung um Ihre Digitalisierung im Betrieb weiter voranzutreiben. Dies reicht von der Online-Kommunikation in den sozialen Medien wie Facebook und Instagram bis zum Online-Vertrieb in der Hotellerie. Nutzen Sie jetzt die Zeit und die Möglichkeit diese Weiterbildungen in der Überbrückungshilfe III anzurechnen.

 

Zur Orientierung bieten wir Ihnen auf dieser Seite eine Aufstellung einiger Tages-Seminare die online oder vor Ort angeboten werden und  im Rahmen der Überbrückungshilfe III als Aufwendungen zu „Digitalisierungsmaßnahmen“ ansetzbar sind (Stand 20.04.2021). 
 

Nutzen Sie diese Gelegenheit um sich umfassend weiterzubilden! Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl!

BMWi-Beispielliste für förderfähige Maßnahmen

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) schafft Klarheit bei den förderfähigen Hygiene- und Digitalisierungsmaßnahmen und veröffentlicht eine Liste mit konkreten Beispielen als Orientierungswerte für prüfende Dritte. Nach Einschätzung des DEHOGA ist diese Liste sicherlich nicht abschließend, sie gibt aber recht gute Anhaltspunkte für die über die Überbrückungshilfe III förderfähigen Investitionskosten. Besprechen Sie diese Beisspielliste mit Ihrem Steuerberater.

Hier geht es zu Liste.

Förderfähige Weiterbildung richtig ansetzen

So setzen Sie die Weiterbildungskosten richtig an:


1. Buchen Sie sich zum Seminar ein, Sie erhalten eine Rechnung mit Seminartitel und -datum.

2. Die Rechnung beim Steuerberater*in als förderfähige Fixkosten dokumentieren und in der Überbrückungshilfe III anrechnen.

Weitere Unterstützung zur Überbrückungshilfe III

Hinweis zu weitere Informationen zur Überbrückungshilfe III auf www.dehogabw.de und bei Ihrem Steuerberater*in.

Hier geht es zur Info-Seite Überbrückungshilfe III des BMWI. 

NEU: Digitale Inhouse-Training

 Digitale Inhouse-Trainings sind spezielle Online-Trainings, die wir auf Ihre Bedürfnisse und die Ihres Teams abstimmen. Trainiert wird im digitalen Seminarraum um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden und den Kontakt zu Ihrem Team nicht zu verlieren. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Wie möchten Sie kontaktiert werden?*
*