Wi­der­rufs­be­leh­rung

Widerrufsrecht
Sind Sie Verbraucher (wenn Sie nicht Unternehmer/in sind oder wenn Sie nicht im Rahmen Ihrer Tätigkeit für ein Unternehmen handeln), haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag (Seminaranmeldung, Gutscheinkauf oder anderes) zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses bzw. dem Erhalt einer ordnungsgemäßen Widerrufsbelehrung.

Das Widerrufsrecht wird durch Abgabe einer eindeutigen Erklärung (z. B. schriftlich, per Telefax oder per E-Mail) ausgeübt, indem Sie uns über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu wiederrufen informieren. Die Erklärung ist gegenüber uns, also

DEHOGA Akademie
Gesellschaft zur Förderung des Gastgewerbes in Baden-Württemberg mbH
Augustenstr. 6
70178 Stuttgart

Abweichende Besucheranschrift
vom 28.02.– 30.12.2020:

Kronenstraße 34
70174 Stuttgart

E-Mail: info@dehoga-akademie.de
Telefon: +40 711 61988 0
Telefax: + 49 711 61988 46

abzugeben. Sie können dafür das unten angelegte Online-Widerrufsformular verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anders vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil, der bis zum Zeitpunkt, zu dem Sie uns vor der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang, der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

 

Belehrung gem. § 356 Abs. 4 BGB
Hiermit bestätigen Sie, davon Kenntnis genommen zu haben, dass Ihr oben genanntes Widerrufsrecht für den oben abgeschlossenen Vertrag erlischt, wenn es sich bei dem abgeschlossenen Vertrag um eine Anmeldung für ein Seminar handelt, das innerhalb der nächsten 14 Tage stattfindet. Findet ein Seminar innerhalb der nächsten 14 Tage statt, beginnen wir mit der Seminarorganisation und erbringen bereits Leistungen. In Kenntnis der obigen Widerrufsbelehrung verlangen Sie hiermit ausdrücklich, dass die DEHOGA Akademie mit den vorgenannten Leistungen (Seminarorganisation) bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen soll. Auf § 356 Abs. 4 BGB wurden Sie hingewiesen.

Wi­der­rufs­for­mu­lar

*
*
*
*
*
*
An diese Adresse senden wir Ihnen eine Widerrufsbestätigung.