Reklamationen souverän bearbeiten

In Beschwerden Chancen für Verbesserungen sehen

Ziele

In Reklamationen sehen Sie Chancen für Verbesserungen. Diese Denkhaltung ist die Basis eines professionellen Reklamationsmanagements. Durch lösungsorientiertes Handeln machen Sie Beschwerden zu einem positiven Ereignis für alle Beteiligten: Gäste fühlen sich ernst genommen, bleiben Ihnen treu. Und Sie können Schwächen zum eigenen Nutzen konsequent abstellen.

Inhalte

  • Gäste zur Reklamation vor Ort animieren
  • Reklamationen professionell entgegennehmen
  • Reklamationsgründe im Vorfeld erkennen und verhindern
  • Reklamationsmanagement als Qualitätssicherungsprozess
  • Tabus im Gastgespräch

Referenten: Jürgen Stadelmann, Nicole Rabiega

Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Download PDF

Termine

09.3.2020, 09:00 Uhr
BW-20-11, Freie Plätze, findet garantiert statt, Bad Überkingen
17.3.2020, 09:00 Uhr
NR-20-108, Freie Plätze, Neuss
05.10.2020, 09:00 Uhr
BW-20-111, Freie Plätze, Heidelberg
02.11.2020, 09:00 Uhr
NR-20-109, Freie Plätze, Neuss

190,00 € Mitglieder

285,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

1 Gutschein

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat

ESF-Förderung