From Nose to Tail

Das Schwein von Kopf bis Fuß: außergewöhnlich und klassisch

Ziele

Fleisch ist eines der teuersten Grundprodukte der Küche - und aufgrund seiner starken Verwendung der entscheidende Kostenfaktor für den Küchenwareneinsatz. Grund genug, sich intensiv mit diesem Nahrungsmittel auseinander zu setzten.

Trotz vielfältiger negativer Berichte sind Fleischgerichte aus den Speisekarten nicht wegzudenken. Die attraktive Mannigfaltigkeit von Fleisch wird Ihnen mit vielen Rezepten vorgestellt. Daß dabei neben edlen Filetstücken auch einfache - und dabei ertragsbringende - Fleischteile verarbeitet werden, versteht sich von selbst. Also ein echtes Stück "Lebenskraft" für Praktiker.
Nicht nur Filet und Rücken, sondern auch Schulter, Keule, Innereien, Haxen, Kopf und alle anderen Körperteile werden im Seminar und anschließend in Ihrer Küche Teil Ihres Angebotes. Sie arbeiten trendgerecht nachhaltig und ressourcenschonend. Sie bringen mit klassischen, regionalen und modernen Rezepten einen frischen Wind auf Ihre gastorientierte Speisekarte.

Inhalte

  • Braten und ganze Fleischstücke
  • Haxen, Kopf, Schwanz & Co.
  • Regionale Rezepturen, moderne Interpretationen
  • Sülzen, Pasteten und Wurst
  • Zubereitungen aller Innereien

Referenten: Marcus Alexander Krietsch

Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Download PDF

Termin

28.9.2021, 09:00 Uhr - 29.9.2021, 17:00 Uhr
BW-21-78, Freie Plätze, Bad Überkingen

365,00 € Mitglieder

550,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

2 Gutscheine

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat

ESF-Förderung