Allgemeine Rechtsgrundlagen für das Gastgewerbe

Fallstricke erkennen und in allen maßgeblichen Situationen rechtssicher handeln

Ziele

Sie handeln als Gastgeber in allen maßgeblichen Situationen rechtssicher und holen sich im Zweifelsfall fachlichen Rat. Erkennen Sie verhängnisvolle rechtliche Fallstricke und reagieren Sie richtig auf Gesetzesänderungen. Sie benötigen keine rechtlichen Vorkenntnisse. Ein DEHOGA-Jurist führt Sie persönlich auf den sicheren Weg.

Inhalte

  • Auf welche Tücken Sie achten müssen
  • GEZ und Gema
  • Miet- und Pachtverträge, Bierlieferungsverträge
  • Sperrzeiten und Jugendschutz
  • Stornierungen im Hotel und Restaurant

Referenten: Thorsten Liszka

Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Download PDF

Termin

06.10.2020, 09:00 Uhr
BW-20-136, Freie Plätze, Bad Überkingen

0,00 € Mitglieder

285,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

1 Gutschein

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat