Nachhaltige Betriebsführung in der Gemeinschaftsgastronomie

Übernehmen Sie Verantwortung und schöpfen Sie aus ungenutzten Potentialen

Ziele

Nach dem Seminar ist Ihnen eines klar: Nachhaltigkeit ist kein notwendiges Übel, sondern bietet eine große Chance, Ihr Betriebsergebnis zu verbessern und Ihr Image aufzuwerten. Sie zeigen gerade der jüngeren Generation gegenüber Verantwortung und einen modernen Mindset. Sie betrachten einen Betrieb aus verschiedenen Blickwinkeln und durchschauen, wie Sie durch sinnvolle Steuerungen und effektive Anpassungen Ihre Abläufe effizienter gestalten, Potentiale nutzen und v.a. ressourcenschonender wirtschaften können.

Inhalte

  • Durch sinnvolle Steuerung Schwund und Abfall verringern
  • Effizientere Lagerhaltung und Dienstplanung
  • Optionen von ToGo-Verpackungen
  • Verbesserung des Deckungsbeitrages mit modernen Rezepturen
  • Zusatzeinnahmen generieren und Potentiale ausschöpfen

Referenten: Ronny Loll

Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Download PDF

Termin

21.9.2022, 09:00 Uhr
BW-22-65, Freie Plätze, Bad Überkingen

190,00 € Mitglieder

295,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

1 Gutschein

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat

ESF-Förderung