Systematische Mitarbeiterbindung und besseres interkulturelles Verständnis

Wie Sie den Status quo Ihrer Arbeitgeber-Marke ermitteln und aufbauen

Ziele

Sie sind in der Lage, den Status quo Ihrer Arbeitgeber-Marke zu ermitteln und systematisch weiterzuentwickeln. Als nächsten Schritt zur Mitarbeiterbindung vereinen Sie Controlling-Instrumente mit geregelten Prozessen zur Steigerung der Wertschätzung und Anerkennung. Darüber hinaus fördern Sie interkulturelles Verständnis im Team und wirken persönlich als Vorbild.

Inhalte

  • Controlling-Instrumente zur Mitarbeiterbindung einsetzen
  • Durch Mitarbeiter zur Marke werden
  • Strategien zum erfolgreichen Umgang mit Widersprüchen
  • Veränderungen richtig einleiten und umsetzen
  • Verbesserung des interkulturellen Verständnisses

Referenten: Andrea Maria Aichinger

Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Download PDF

Termin

01.10.2020, 09:00 Uhr - 02.10.2020, 17:00 Uhr
BW-20-103, Freie Plätze, findet garantiert statt, Bad Überkingen

365,00 € Mitglieder

550,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

2 Gutscheine

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat

ESF-Förderung