Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Gastgeber

Sie erkennen den Handlungsbedarf und können konkrete Sofortmaßnahmen einleiten

Ziele

Sie können die seit Mai 2018 wirksame Datenschutzgrundverordnung richtig umsetzen. Sie erkennen, wo Handlungsbedarf besteht und können korrekt mit Gäste-Daten umgehen. Bei der Generierung, Verarbeitung und Löschung personenbezogener Daten kennen Sie die wichtigsten Prozesse. Sie sind mit den Anforderungen der DSGVO vertraut und können mit Handlungsempfehlungen konkrete Sofortmaßnahmen einleiten.

Inhalte

  • Brauchen wir einen Datenschutzbeauftragten?
  • Großer Praxisteil: So meistern Sie die DSGVO in 12 Schritten
  • Viele Praxistipps, Vorlagen und Checklisten
  • Was regelt die DSGVO?
  • Welcher konkrete persönliche Handlungsbedarf ergibt sich?

Referenten: Markus Michels

Das Seminar kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Download PDF

Termin

10.5.2021, 09:00 Uhr
BW-21-41, Freie Plätze, Bad Überkingen

190,00 € Mitglieder

285,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

1 Gutschein

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat

ESF-Förderung