FachBrief Pâtissier

Professionelle Pâtissier-Kunst für die Gastro-Küche

Ziele

Vom Patissiermeister erfahren Sie wertvolle Tipps und Tricks, die Sie hervorragend in den gastronomischen Alltag integrieren können. Sie starten mit hochwertig zubereiteten Dessertklassikern und phantasievollen Neuschöpfungen - spektakulär inszeniert. Beim nächsten Schritt zum FachBrief Pâtissier zaubern Sie kreativ und rationell einzigartige süße Markenzeichen: Fours, Gâteaux und Tartes.
Den Abschluss am 5. Kurstag bildet die Eigenproduktion faszinierender Dekorelemente als Eyecatcher für Dessert-Teller und Buffets.

Inhalte

  • Außergewöhnliche Anrichtetechniken für Dessertteller
  • Backen für Köche: Massen-, Mürbe-, Blätter- und Hefeteige
  • Cremes und Mousses - endlos vielfältig
  • Formen aus Zucker: geblasen, gezogen und gegossen
  • Fours-Varianten: von Klassikern bis zu trendigen Stückchen
  • Fours-Variationen: von Klassikern bis zu trendigen Stückchen
  • Kreationen mit Teig und Füllungen
  • Schokolade und ihre professionelle Verarbeitung
  • Spritzen, Schneiden und Sprühen leicht gemacht

Seminare

  • 26.9.2022 - 27.9.2022, BW-22-180, Köstliches Dessertangebot spektakulär inszenieren, Bad Überkingen
  • 28.9.2022 - 29.9.2022, BW-22-181, Exquisites aus dem Ofen: Fours, Gâteaux und Tartes, Bad Überkingen
  • 30.9.2022, BW-22-182, Einzigartige Eyecatcher für Dessertteller und Buffets, Bad Überkingen

Referenten: Johannes Becker

Download PDF

Termin

26.9.2022, 09:00 Uhr - 30.9.2022, 17:00 Uhr
BW-22-2000-108, Freie Plätze, Bad Überkingen

920,00 € Mitglieder

1.385,00 € Standard

zzgl. tw. MwSt.

oder

5 Gutscheine

inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Zertifikat

ESF-Förderung