Vor­be­reit­ungs­lehr­gän­ge zu IHK-Prü­fun­gen

Anerkannte IHK-Abschüsse sind wichtige Karriere-Bausteine für Fachkräfte in Hotellerie und Gastronomie. Ob vom Betrieb initiiert oder vom Mitarbeiter selbst  gewünscht – die geprüfte Fortbildung und ein anerkannter IHK-Titel sind für viele eine schöne, lohnenswerte Herausforderung.

 

Besonderer Vorteil an der DEHOGA Akademie: Sie bereiten sich in der Küche auf die Prüfung vor, in der Sie diese auch ablegen werden.

Modul I: Wirtschaftsbezogene Qualifikation 

  • Volks- und Betriebswirtschaft:
    Sie verstehen volkswirtschaftliche Zusammenhänge und können betriebswirtschaftliche Funktionen zielgerichtet steuern.
  • Rechnungswesen:
    Kosten- und Leistungsrechnen sowie die Buchhaltung lernen Sie verstehen und anwenden. Einen Jahresabschluss lesen Sie analytisch.
  • Recht und Steuern:
    Alle wichtigen rechtlichen Aspekte haben Sie als Küchenmeister/in in Zukunft im Griff: Bürgerliches Gesetzbuch als Grundlage für Ihr Handeln. Arbeits-, Handels- und Steuerrecht für die Vertragsgestaltung.
  • Unternehmensführung:
    Sie steuern Ihren Betrieb organisatorisch wirkungsvoll, führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter zukunftsorientiert.

Modul II: Handlungsspezifische Qualifikation

  • Mitarbeiter führen und fördern:
    Sie planen Ihren Mitarbeitereinsatz aufwand- und qualitätsorientiert, Sie fördern Ihre Mitarbeiter und entwickeln sie zu einem hervorragenden Team.
  • Abläufe planen, durchführen und kontrollieren:
    Ihre Küchenprozesse gestalten Sie effektiv. Sie kalkulieren ertragsstark und entwickeln marktgerechte Angebote.
  • Produkte beschaffen und pflegen:
    Sie beschaffen Ihre Produkte unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und sorgen für nachhaltigen Umgang damit.
  • Speisentechnologie und ernährungswissenschaftliche Kenntnisse anwenden:
    So werden Sie zum "Lebensmittelpapst": alles rund um die Zusammensetzung, Nährwerte, Qualitätskriterien, Kompositionen...
  • Gäste beraten und Produkte vermarkten:
    Sie entwickeln für Ihr Gästeklientel maßgeschneiderte Angebote, präsentieren und verkaufen sie ertragsorientiert.

 

Zusätzliche DEHOGA Akademie-Trainingseinheiten

  • Patisserie-Training: Für den perfekten Dessertteller
  • Praxis-Kurs Vorspeisen: Galantinen, Terrinen, Pasteten
  • Intensives 4-tägiges Vorbereitungscoaching in Prüfungsküchen

Die Prüfung wird bundesweit einheitlich von der zuständigen IHK abgenommen. Im Rahmen der Prüfung an der DEHOGA Akademie ist die IHK Region Stuttgart, Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen, zuständig.

Die Zulassung zur Prüfung beantragen Sie bitte bei der IHK. Nutzen Sie dazu das IHK-Formular auf der Website der IHK Stuttgart (Dokumenten-Nummer: 9716)

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen IHK-Informationen zur Küchenmeisterprüfung, zum Prüfungsumfang und zu den Prüfungsvvoraussetzungen sowie die aktuellen Prüfungsgebühren der IHK Region Stuttgart

Ansprechpartnerin:

Frau Moser

Mühlstraße 4
72622 Nürtingen

+49 7022 300 886 25

 

Wirtschaftsbezogene Qualifikation – Zulassungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossener 3-jähriger Ausbildungsberuf mit anschließender Berufspraxis von mindestens 1 Jahr
  • oder abgeschlossener 2-jähriger Ausbildungsberuf mit anschließender Berufspraxis von mindestens 2 Jahren
  • oder mindestens 4-jährige Berufspraxis

Handlungsspezifische Qualifikation – Zulassungsvoraussetzung :

  • Abgelegte Prüfung im Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikation“
  • und abgeschlossener 3-jähriger Ausbildungsberuf mit anschließender Berufspraxis von mindestens 2 Jahren
  • oder abgeschlossener 2-jähriger Ausbildungsberuf mit anschließender Berufspraxis von mindestens 3 Jahren
  • oder mindestens 6-jährige Berufspraxis

Praktische Küchenmeisterprüfung – Zulassungsvoraussetzung:

  • Abgelegte Prüfung im Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikation“
  • Nachweis Ihrer Ausbildereignung sowie die abgelegte Prüfung im Teil „Handlungsspezifische Qualifikation“
  • und abgeschlossener 3-jähriger Ausbildungsberuf mit anschließender Berufspraxis von mindestens 3 Jahren
  • oder abgeschlossener 2-jähriger Ausbildungsberuf mit anschließender Berufspraxis von mindestens 3 Jahren
  • oder mindestens 8-jährige Berufspraxis

Wer den Küchenmeisterkurs an der DEHOGA Akademie absolvieren möchte, kann "Meister-Bafög" beantragen. Erfahren Sie mehr zum Meister-Bafög

Für Fragen rund um die Förderung und weitere Fördermöglichkeiten kontaktieren Sie uns.

Modul I: Wirtschaftsbezogene Qualifikation

Lehrgangsgebühren:
1 200 Euro
Seminarverpflegung:
450 Euro
Lernmittel:
150 Euro
Gesamt:
1 800 Euro

Modul II: Handlungsspezifische Qualifikation

Lehrgangsgebühren:
1 780 Euro
Seminarverpflegung:
550 Euro
Lernmittel:
270 Euro
Gesamt:
2 600 Euro

*Alle Preise zzgl. 7% MwSt.

Beachten Sie bitte, dass die Prüfungsvorbereitung zur Ausbilder-Eignungsprüfung in den Modulen I und II nicht enthalten sind. Bei Absolvieren des Kurses „Ausbildung der Ausbilder“ an der DEHOGA Akademie schreiben wir Ihnen 150 Euro bei den Kursgebühren gut.

In sieben Wochen zum anerkannten Berufsabschluss!

Sie sind Mitarbeiter/ in in der Hotellerie oder Gastronomie und möchten Ihre Karrierechancen verbessern? Oder Sie sind Unternehmer/-in und möchten etwas für die Mitarbeiterbindung und -weiterentwicklung in Ihrem Betrieb tun? Dann ist die externe Abschlussprüfung genau richtig für Sie bzw. für Ihre Mitarbeiter!

Der Vorbereitungskurs an der DEHOGA Akademie bereitet für folgende Abschlussprüfungen vor

  • Köchin/Koch
  • Hotelfachfrau/-mann
  • Restaurantfachfrau/-mann
  • Fachfrau/-mann für Systemgastronomie

Prüfungszulassung:

  • Treten Sie mit der für Sie zutändigen Industrie- und Handelskammer in Kontakt und beantragen Sie die Zulassung zur Prüfung für den von Ihnen gewählten Ausbildungsberuf.
  • Sie benötigen einen Tätigkeitsnachweis für mindestens die eineinhalbfache Dauer der normalen Ausbildungszeit, in der Regel also 4,5 Jahre.
  • Senden Sie uns eine Kopie dieser Zulassung zu und fügen Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular im Original bei.

Für Teilnehmer außerhalb Baden-Württembergs:

Bitte fragen Sie Ihre IHK, ob eine Überstellung an die IHK Region Stuttgart zur Prüfung möglich ist, denn wir bereiten Sie auf die theoretische Abschlussprüfung in Baden-Württemberg vor. Sollte eine Überstellung nicht möglich sein, sprechen Sie uns an – wir suchen gemeinsam nach Möglichkeiten.

Teilnehmende mit Arbeits- oder Wohnort in Baden-Württemberg erhalten auf diesen Kurs mindestens 30 Prozent, wenn bisher kein Berufsabschluss vorliegt sogar 70 Prozent, ESF-Förderung.

In anderen Fällen können individuelle Fördermöglichkeiten und Zuschüsse zu Ihren Seminar- und Lehrgangsgebühren sinnvoll sein. Diese sind i.d.R. vom eigenen Einkommen abhängig und variieren je nach Bundesland. 

Derzeit können in der DEHOGA Akademie in Baden-Württemberg folgende Möglichkeiten eingesetzt werden:

Standard-Preis:
1.950 Euro
*durch ESF-Förderung bei 70 Prozent anstatt 1.950,- Euro nur 597,- Euro.
*Preise netto, zzgl. MWSt.

Für Teilnehmende aus Baden-Württemberg ist eine Kursförderung zwischen 30 - 70 Prozent möglich.

100% für die Hotellerie und Gastronomie: Die Inhalte des Vorbereitungskurses sind zu 100% auf unsere Branche abgestimmt.

Auszubildende optimal fördern, entwickeln und im Betrieb halten ist eine wesentliche Aufgabe für alle Ausbilder. Sie erarbeiten theoretisches und fachliches Wissen immer an typischen Situationen und praktischen Fallbeispielen aus unserer Branche.

Die Inhalte des Kurses „Ausbildung der Ausbilder“ orientieren sich an 4 Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Prüfungsinhalte Qualifikationsschwerpunkte I:

  • Schriftlich: Fallbezogene Aufgabenstellung aus den Handlungsfeldern
  • Prüfungsdauer: max. 3 Stunden

Prüfungsinhalte Qualifikationsschwerpunkte II:

  • Praktisch: Eine betriebliche Situation mit abgegrenzter Thematik, klarer Zielvorstellung, definierten Adressaten und geplanter Ausbildungsmethode darstellen.
  • Prüfungsdauer: max. 45 Minuten

Für diesen Lehrgang gibt es keine Teilnahmevoraussetzung. Die Prüfung wird bundesweit einheitlich von der zuständigen IHK abgenommen. Im Rahmen der Prüfung an der DEHOGA Akademie ist die IHK Region Stuttgart, Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen, zuständig.

Die Zulassung zur Prüfung beantragen Sie bitte bei der IHK. Nutzen Sie dazu das IHK-Formular auf der Website der IHK Stuttgart (Dokumenten-Nummer: 9716)

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen IHK-Informationen zur Küchenmeisterprüfung, Prüfungsumfang und -voraussetzungen und die aktuellen Prüfungsgebühren der IHK Region Stuttgart

Ansprechpartnerin:

Frau Moser

Mühlstraße 4
72622 Nürtingen

+49 7022 300 886 25

Teilnehmende mit Arbeits- oder Wohnort in Baden-Württemberg erhalten auf diesen Kurs mindestens 30 Prozent, wenn bisher kein Berufsabschluss vorliegt sogar 70 Prozent, ESF-Förderung.

In anderen Fällen können individuelle Fördermöglichkeiten und Zuschüsse zu Ihren Seminar- und Lehrgangsgebühren sinnvoll sein. Diese sind i.d.R. vom eigenen Einkommen abhängig und variieren je nach Bundesland. 

Derzeit können in der DEHOGA Akademie in Baden-Württemberg folgende Möglichkeiten eingesetzt werden:

Standard-Preis:
1.695 Euro
DEHOGA-Mitglieder:
1.130 Euro
*durch ESF-Förderung bei 30% anstatt 1.130,- Euro nur 791,- Euro.
*alle Preise netto, zzgl. MWSt.

Für Teilnehmende aus Baden-Württemberg ist eine Kursförderung zwischen 30 - 70 % möglich.

Aus der Bran­che für die Bran­che

  • Referenten und Trainer aus der Gastro-Praxis.
  • Wirklicher Nutzen bei Lehrgangs- und Seminarinhalten.
  • „Vollpension“: alle Seminare inkl. Frühstück, Kaffeepausen und täglich 3 Menüs zur Wahl.
  • Perfekt abgestimmte Seminarunterlagen.
  • Wissen noch frisch: Prüfungen immer im direkten Anschluss an Kurse.
  • Bauen Sie Ihr persönliches Netzwerk innerhalb der Branche auf!

Kon­takt­for­mu­lar

Wie möchten Sie kontaktiert werden?*
*

An­sprech­part­ner

Dieter Vierheilig
Dieter Vierheilig
Key Account Weiterbildung

Hausener Str. 19
73337 Bad Überkingen

Telefon
+49 7331 932 508
Mobil
+49 176 43264593
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Wie möchten Sie kontaktiert werden?*
*

An­sprech­part­ner

Dieter Vierheilig
Dieter Vierheilig
Key Account Weiterbildung

Hausener Str. 19
73337 Bad Überkingen

E-Mail schreiben